Kategorien
Neues aus dem Schulalltag

Einschulung 2020

Die diesjährigen Einschulungsfeiern standen unter der Überschrift: Pandemie.

Nichtsdestotrotz wurden am Montag, den 17.08.2020, und am Dienstag, den 18.08.2020, insgesamt 27 Erstklässlerinnen und Erstklässler eingeschult. Die Stimmung war trotz der Corona- Auflagen sehr gut und die Kinder waren zwar aufgeregt, aber auch glücklich, endlich ein Schulkind zu sein!

Nach der Einschulungsfeier gingen die Schulkinder mit ihren Klassenlehrerinnen in die Schule und hatten dort ihre erste Schulstunde. Es wurde eine Geschichte vorgelesen und es gab schon die erste Hausaufgabe.

Nach 45 min durften die stolzen Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nehmen. Die schönen und bunten Schultüten wurden überreicht. Das war eine Freude!

Am nächsten Tag kamen alle froh in die Schule und alle Erstklässlerinnen und Erstklässler hatten ihren ersten richtigen Schultag!

Frau Kästner hatte doch wirklich vergessen, was in eine Schultasche gehört. Was für ein Glück, dass die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler ganz genau Bescheid wussten, was man in der Schule alles benötigt und Frau Kästner helfen konnten!