Kategorien
Informationen für Eltern

Einschulung Sommer 2020

Liebe Eltern unserer Einschulungskinder 2020,

wie auf dem Elternnachmittag angekündigt, erhalten Sie nun noch die Informationen bezüglich der Einschulung Ihrer Kinder.

Zuerst können wir Ihnen die gute Nachricht überbringen, dass nach den Sommerferien, sofern das Infektionsgeschehen es zulässt, wieder regulärer Unterricht stattfinden soll. Trotzdem müssen selbstverständlich weiterhin Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Den aktuellen Hygieneplan sende ich Ihnen in der letzten Ferienwoche zu. Heute erhalten Sie den derzeit aktuellen Brief des Kultusministers:

Die Einschulung wird in diesem Schuljahr auch Corona – bedingt anders durchgeführt werden müssen. Wir haben schon viel geplant und hoffen, dass wir die Feierlichkeiten so durchführen können. Ich bitte Sie weiterhin, stets Ihre E-Mails zu lesen, damit Sie auf dem Laufenden bleiben – falls erforderlich.

Leider kann keine Einschulung mit allen Einschulungskindern gleichzeitig gefeiert werden. Deswegen müssen die Kinder klassenweise eingeschult werden, d.h. es werden drei Einschulungsfeiern stattfinden.
Die Feierlichkeiten werden ca. 30 – 40 min dauern. Jede Gruppe erhält im Anschluss eine erste Unterrichtsstunde, die 45min dauern wird. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zur Feier, die in der Kirche stattfinden wird, nur die Eltern zugelassen sind. Mit der übrigen Familie muss im Anschluss gefeiert werden.

Nach der ersten Unterrichtsstunde darf 1 Elternteil auf dem Schulhof zur Abholung warten.


Der Einschulungstag der Flex-A- Kinder, Klassenlehrerin Frau Papenfuß, wird Montag, der 17.08.2020 um 14.00 Uhr sein.

Ort: voraussichtlich die evang. Kirche in Nieste
Ende: Feierlichkeiten in der Kirche ca. 14.30 Uhr, erste Unterrichtszeit in der Schule ca. 15.30 Uhr

Für diese Gruppe ist der Dienstag, 18.08.2020, der erste Schultag. Er beginnt nur an diesem Tag um 08.15 Uhr und endet um 11.35 Uhr

Der Einschulungstag der Flex-B- Kinder, Klassenlehrerin Frau Huss, wird Dienstag, der 18.08.2020 um 09.00 Uhr sein.

Ort: voraussichtlich die evang. Kirche in Nieste
Ende: Feierlichkeiten in der Kirche ca. 09.30 Uhr, erste Unterrichtszeit in der Schule ca. 10.30 Uhr

Für diese Gruppe ist der Mittwoch, 19.08.2020, der erste Schultag. Er beginnt nur an diesem Tag um 08.15 Uhr und endet um 11.35 Uhr

Der Einschulungstag der Flex-C- Kinder, Klassenlehrerin Frau Hundhausen, wird Dienstag, der 18.08.2020 um 10.30 Uhr sein.

Ort: voraussichtlich die evang. Kirche in Nieste
Ende: Feierlichkeiten in der Kirche ca. 11.00 Uhr, erste Unterrichtszeit in der Schule ca. 12.00 Uhr

Für diese Gruppe ist der Mittwoch, 19.08.2020, der erste Schultag. Er beginnt nur an diesem Tag um 08.15 Uhr und endet um 11.35 Uhr.


An den übrigen Tagen der 1. Schulwoche startet die Schule ab 07.30 Uhr mit dem Offenen Anfang. Um 07.50 Uhr müssen alle Kinder in der Schule sein. Bitte verzichten Sie darauf, Ihre Kinder in die Klassenräume zu bringen.

Um 11.35 Uhr endet in der 1.Schulwoche der Unterricht. Warten Sie bitte außerhalb des Pausenhofes auf Ihre Kinder.

In dieser ersten Schulwoche findet Klassenlehrerunterricht statt. So haben die Kinder genügend Zeit, sich an Ihre neuen Vertrauenspersonen sowie das Umfeld zu gewöhnen. Machen Sie sich nicht allzu viel Sorgen, sondern haben Sie Vertrauen, dass sich Ihre Kinder in liebevollen Händen befinden.

Ab der zweiten Schulwoche wird nach Plan unterrichtet. Diesen Stundenplan erhalten Sie am ersten, richtigen Schultag.

Am Donnerstag, den 20.08.2020, kommt eine Fotografin. An diesem Tag werden Ihre Kinder mit der Schultüte fotografiert. Bitte achten Sie darauf, dass die Tüten leer sind! 😉 Es werden auch Klassenfotos gemacht.

Es werden in diesem Jahr keine Schultüten und Schulranzen im Vorfeld in der Schule abgegeben. Bitte kommen Sie mit Ranzen und Tüte in die Kirche. Ihr Kind wird mit dem Ranzen zur Schule gehen und kann im Anschluss an die erste Schulstunde die Schultüte von Ihnen in Empfang nehmen.

Diesem Schreiben sind einige Anhänge beigefügt. Ich bitte Sie, mir nicht übel zu nehmen, dass die Einschulung zu einer wahren Papierflut ausartet, sondern dies der derzeitigen Situation zu schulden ist. Ebenso bitte ich Sie, mir die Einverständniserklärung für die Schulfotografin zu unterschreiben sowie die Einverständniserklärung, dass während der Einschulungsfeier von Ihrer Seite fotografiert werden darf.

Es wäre mir sehr recht, wenn Sie mir alle Unterlagen (bis auf die Gästeregistrierung) bis zum 12.08.2020 zukommen lassen könnten. Besonders freundlich wäre, wenn Sie es in einer Klarsichtfolie in den Briefkasten werfen könnten, so habe ich alle Unterlagen, die eine Familie betreffen, zusammen und kann es abheften. Vielen Dank dafür!

Nun genug der Informationen – ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Zeit, Gesundheit und versuchen Sie gelassen zu bleiben.

Herzliche Grüße aus der Schule und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.

Alles Liebe
Tanja Kästner